Rezension: Hallo Justice League

Name:

Hallo Justice League

Universum:

DC

Verlag:

Panini

Preis:

12,99 €

Alter:

Ab 8 Jahren

Ein Ausschnitt aus dem Comic Hallo Justice League

Inhalt:

In allen Comics erleben wir fast immer die großen Heldengeschichten und den Kampf Gut gegen Böse.

Was allerdings kaum behandelt wird, ist der Alltag unserer Helden. Dies geschieht oft als kleine Einleitung, aber sie machen natürlich auch Alltägliches. Und dies beginnt hier dann oft mit der Frage eines Kindes. Dann gibt es eine kürzere oder längere Geschichte, in der der Held antwortet oder versucht eine Antwort herauszufinden. Alternativ wird eine Situation gezeigt, die der Held erlebt hat.

So werden hier alle Helden der Justice League nacheinander abgehandelt.

Ich nenne einige Beispiele:
  • Ein Kind fragt Aquaman, ob er immer nach Fisch stinkt. Dieser versucht dies herauszufinden, da er es selbst nie bemerkt.
  • Ein 11-jähriges Mädchen fragt Wonder Woman nach einem Geburtstagstipp. Sie lebt auf einer Insel und Wonder Woman sei ja auch auf einer Insel aufgewachsen. Sie erinnert sich.
  • Batman wird von einem Kind, das umgezogen ist, gefragt, ob er jemals auch irgendwo „Der Neue“ war.
Ein Ausschnitt aus dem Comic Hallo Justice League

Meinung:

Hallo Justice League ist tatsächlich ein besonderer Comic, der hauptsächlich für Kinder/ Jugendliche gemacht ist, aber Erwachsenen durchaus auch Spaß machen kann.  Es ist ein Comic, der ein bisschen so wie früher die kurzen Comics auf den letzten Seiten von Tageszeitungen funktioniert haben. Man kann jeden Tag eine kleine Geschichte lesen und dann reicht es auch, aber man ist zufrieden.

So habe ich es hier auch gehändelt. Das war kein Band zum auf einmal Durchlesen, sondern tagtäglich ein bis zwei Geschichten, und so hat es Spaß gemacht. Und auch Sophia, unsere achtjährige Tochter, kann hier schon selbst lesen und findet die Geschichten durchaus witzig.

Ein Ausschnitt aus dem Comic Hallo Justice League

Da ist die Altersangabe also richtig gewählt.

Hallo Justice League ist also ein kurzweiliger Comicspaß mit durchaus kreativen Geschichten. Die haben nicht alle den gleichen Unterhaltungswert, das hatte ich aber auch nicht wirklich erwartet.

Comicfans, die vielleicht auch noch Kinder im Haus haben, die sich langsam für das Hobby interessieren, haben hier einen gelungenen Band, der vielleicht auch dazu führt, dass bei den Junioren das Hobby noch etwas verfestigt wird.

Es handelt sich um ein Rezensionsexemplar. Dabei steht es mir komplett frei meine eigene Meinung zu äußern.

Hallo Justice League

8

Fazit

8.0/10
Datenschutz
Alexander Iwan PR, Besitzer: Alexander Iwan (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Alexander Iwan PR, Besitzer: Alexander Iwan (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.