Comic Rezension: Spiderman – Nr. 2 (2019)

Name:

Spiderman

Nummer:

2 ( Neustart der Marvelreihe)

Universum:

Marvel

Verlag:

Panini

Preis:

4,99 €

Seiten:

68

Inhalt:

Der Inhalt könnte Spoiler enthalten, so man den ersten Band nicht gelesen hat.Meine Rezension zum ersten Band gibt es hier.

Es handelt sich um das Heft 2 nach dem Neustart aller Marvel Comics. In diesem Band, wie auch in dem ersten, gibt es immer wieder kurze Rückblicke in die Entstehung von Spiderman.

Die Geschichte setzt sofort in dem Moment wieder ein, der den Cliffhanger am Ende des ersten Bandes darstellt.

Auch im zweiten Band wird viel Zeit der Beziehung und dem Privatleben von Peter gewidmet, bzw. wird beides immer wieder gut in die Geschichte eingebunden.

Die Geschichte dreht sich im groben um die Universität und die Forschungen mit dem Apparat, der Peter Parker und die Spinne zu Spiderman verschmolzen hat. Zwei Schurken wollen ihn stehlen und Spiderman kommt noch einmal mit dem Apparat in Berührung.

Außerdem wird die Geschichte von Professor Conners, dem Echsenmensch, erklärt und seine Figur hat eine ordentliche Entwicklung durchlebt.

Meinung:

Dieser Comic hier ist wirklich spannend. Die private Geschichte um Peter geht weiter und wird vertieft. Es bleibt dabei, dass ich die Art, wie MJ hier dargestellt wird, nicht mag.

Zu den Zeichnungen: Auch hier haben wir wieder einen in weiten Teilen ruhigen Comic ohne Kampfszenen, die über etliche Seiten gehen und überfrachtet sind. Wie im ersten Band gefällt mir das gut.

MJ, für mich leider absolut nicht sympatisch gezeichnet.

Bemerkenswert übrigens das, so auch in der deutschen Übersetzung, echte Markennamen genannt werden. Das macht es authentischer, sieht man aber so gefühlt für mich sehr selten in Deutschland.

Die Hauptgeschichte um den Doktortitel von Peter, der aberkannt wurde, wird gut weitergeführt und endet dann in einem dramatischen Szenario und einem spannenden Cliffhanger. Um es mal möglichst spoilerfei zu beschreiben, geht es darum, wer eigentlich Peter Parker und Spiderman sind und wie sie sich einander brauchen. So wurde ich hier noch etwas besser unterhalten als im ersten Band und bin sehr gespannt auf die Fortsetzung und  weitere Zuspitzung der Ereignisse.


Es handelt sich um ein Rezensionsexemplar. Dabei steht es mir vollkommen frei meine eigene Meinung zu äußern.

Spiderman Nr. 2 (2019)

4,99,- €
0