Test: Cobra Paw

Name:

Cobra Paw

Verlag:

Game Factory

Spieleranzahl:

2-6

Alter:

ab 6 Jahren

Dauer:

Ca. 15 Minuten

Worum geht es?

Ziel ist es am schnellsten die gewürfelten Steine zu finden. Wer als erstes vor sich sechs (acht bei zwei Spielern) Scheiben liegen hat, gewinnt das Spiel.

Wie spielt man?

Die Steine werden wahllos in der Mitte des Tisches verteilt. Nun wird reihum mit den zwei Würfeln gewürfelt. Das Ergebnis dieser beiden Würfel stimmt immer mit einem Spielstein überein. Wer diesen am schnellsten gefunden hat, darf ihn vor sich offen ablegen.  Bei mehreren gefundenen Steinen werden diese nebeneinander abgelegt.

Dies ist wichtig, denn sollte die gleiche Zeichenfolge noch einmal gewürfelt werden, kann man auch die Steine seiner Mitspieler stehlen. Wer so als erstes die benötigte Anzahl Steine vor sich liegen hat, gewinnt das Spiel.  

Es gibt noch einige Regelergänzungen:

So kann man ein bis fünf Steine entfernen und diese verdeckt danebenlegen. Wenn nun so eine Kombination fällt, muss der erste Spieler, der dies bemerkt, laut Nina rufen.

Eine zweite Ergänzung ist, dass ein Spieler, wenn er sich in der Eile des Gefechts einen falschen Stein schnappt, zusätzlich noch einen vor sich liegenden Stein wieder in die Mitte abgeben muss.    

          

Fazit:

Zunächst einmal einige Worte zum Spielmaterial. Die Box ist natürlich schwer im Regal einzuordnen, hat aber eine wirklich gute, stabile Qualität. Das ist aber nichts gegen die Spielsteine und Würfel. Hier ist die Qualität einfach überragend. Sehr schönes Material wurde verwendet und die Steine liegen sehr gut in der Hand. Da wurde einfach erstklassige Arbeit abgeliefert.

Die Anleitung ist kurz und prägnant. Es gibt ja auch kaum Regeln. Sehr schön ist aber das Ninja Thema eingearbeitet. Hier gibt es noch einen Verhaltenskodex und eine Erklärung, woher dieses Spiel ursprünglich kommt.

Die Regeln von Cobra Paw sind denkbar einfach und kommen auch immer wieder in anderen, gerade Kinderspielen vor. Aber sie funktionieren gut und durch das Spielmaterial bietet das Spiel für Kinder wie auch Erwachsene eine Menge Spaß und kann durch die kurze Spieldauer problemlos in jeden Spieleabend integriert werden Für mich liegt mit Cobra Paw ein sehr gelungenes Gesamtpaket vor wenn man ein schnelles einfaches Spiel sucht.

 

 

 

Es handelt sich um ein Rezensionsexemplar. Es steht mir komplett frei meine Meinung zu äußern.

Cobra Paw

Cobra Paw
8.5

Fazit

8.5 /10

Pros

  • Klasse Spielmaterial
  • funktionierendes Spielprinzip
  • Ninja Motto

Cons

  • Keine wirklichen Varianten