Rezension: Die Waffe eines Jedi

Universum:

Star Wars

Preis:

9,99 €

Seiten:

78

Inhalt:

Die Waffe eines Jedi spielt zwischen den Filmen Eine neue Hoffnung und Das Imperium schlägt zurück.

Luke Skywalker wird durch die Macht auf den Planeten Devaron geführt. Dort beginnt er eine extrem schwierige Suche nach einem alten Jedi Tempel. Der einzige Weg dorthin scheint eine Zusammenarbeit mit dem mysteriösen Sarco Plank zu sein.

 

Ist „Die Waffe eines Jedi“ etwas für Einsteiger?

Das ist dieser Comic auf jeden Fall. Wir haben hier eine klassische Star Wars Geschichte, die zwischen den ersten beiden Filmen spielt. Das Hauptaugenmerk liegt neben der Erforschung vor allem auf Luke und der Erforschung der Macht.

Außer dem filmischen Vorwissen ist absolut nichts weiter nötig um die Geschichte zu verstehen.

Meinung:

Wie oben beschrieben ist es eine wirklich klassische Star Wars Geschichte, die allerdings auch keine Überraschungen bietet. Die Geschichte ist dabei solide inszeniert. Ganz klassisch gibt es einen Aufhänger, zwei Probleme auf dem Weg, typischen Star Wars, hier in erster Linie durch die Droiden, Humor und einen schönen Endkampf. Es gibt einen wirklich interessanten neuen Planeten mit schön inszenierten Nebencharakteren. So ging das Lesen wirklich in einem Rutsch vonstatten.

Die Zeichnungen selbst sind im Grunde gut bis sehr gut. Raumschiffe, die Droiden und auch die Nebencharaktere sind alle sehr gelungen. Einzig bei Luke Skywalker sind einige Zeichnungen für mich nicht so gelungen.

Ich mag den Blick in die Zeit zwischen den klassischen drei Filmen und gerade Lukes Umgang mit der Macht ist in den Filmen ja wirklich dann doch immer sehr beschnitten gezeigt. Einzelne kleine Dinge lernen und dies ausführlich zeigen, das ist da eher schwierig gewesen.

Alles in allem gibt es hier in die Waffe eines Jedi solide Star Wars Kost in Comic Form, die niemanden zu einem Star Wars Fan machen wird, aber für Star Wars Fans durchaus unterhaltsam ist.

Es handelt sich um ein Rezensionsexemplar. Es steht mir frei meine Meinung zu äußern.

 

Die Waffe eines Jedi

7

Fazit

7.0/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.