Rezension: Die Heuhaufen-Halunken: Volle Faust aufs Hühnerauge

Titel:

Die Heuhaufen-Halunken: Volle Faust aufs Hühnerauge

Autor:

Sven Gerhardt

Verlag:

cbj

Seiten:

152

Kurzinhalt:

Marius und Alfons kommen in den Herbstferien aus Berlin zurück und die Heuhaufen-Halunken sind wieder komplett. Das Zusammensein könnte so schön sein, wenn Maggy es nicht geschafft hätte sich mit den Miesmann-Zwillingen anzulegen. Aber Moment, genau das ist es doch was die Heuhaufen-Halunken brauchen: Ein echtes Abenteuer.

Aber natürlich sind die Heuhaufen-Halunken nicht dafür bekannt den Kopf in den Sand zu stecken. Sie haben schon einen Plan ausgetüftelt und so wurde Siggi Miesmann kurzerhand zu einem Boxkampf herausgefordert. Auf dem Weg dahin, muss noch jede Menge organisiert werden. Und am Ende muss Schorsch Siggi ja auch noch besiegen.

 

Meinung:

Schon der erste Band der Heuhaufen-Halunken bekam von mir eine wirklich sehr gute 8,5/10.

Der zweite Band hält das Niveau über die komplette Seitenanzahl.  Das erfreut mich doppelt, da es wieder tolle Vorlesetage für uns mit unserer Tochter waren, aber hier auch eine neue Kinderbüchserserie auf hohen Niveau entsteht.

Und die beiden Bücher unterscheiden sich von vielen mir bekannten Kinderbüchern durch eine komplett eigene Art, einen sehr speziellen Humor und durch eine wunderschön derbe Kinderart.

Der zweite Roman mit dem Hauptthema eines Boxkampfs, stellte uns vor zwei kleine Voraussetzungen. Sophia war mit fünf Jahren nicht wirklich bewusst, was ein Boxkampf ist und auch mit einem Boxring konnte sie nicht viel anfangen. Das Wort Ring war da doch sehr irreführend. Die Geschichte mit ihrer Titelführenden Lösung, den kleinen Problemen bis zum eigentlichen Boxkampf sind alle mit viel Humor geschrieben.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich, die wieder sehr tollen Zeichnungen und dem diesmal durch das Buch führende „Miesmann Abwehrplan“, der den größten Halunkenplan aller Zeiten, „Operation Badehose“ ablöst.

Es ist halt einfach fast alles, ein Heuhaufen-Halunken Unikat und macht nicht nur dem Kind, sondern auch dem Erwachsenen Spaß.

 

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar des Verlages. Es steht mir frei meine Meinung zu sagen. Es handelt sich nicht um Werbung.

 

­­­

Heuhaufen-Halunken

Heuhaufen-Halunken
8.6

Fazit

8.6 /10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.