Rezension: Der Weihnachtosaurus

Titel:

Der Weihnachtosaurus

Autor:

Tom Fletcher

Verlag:

cbt

Seiten:

372

Alter:

Ab 8 Jahren (offiziell, für mich schon ab 6 Jahren vorlesbar)

Kurzinhalt:

William Trudel hat eine Weihnachtsliste, die unendlich lang ist. Da er aber keine Hoffnung hat, diese Sachen zu bekommen, wünscht er sich vom Weihnachtsmann einfach einen Dinosaurier. Dass er einen echten Dinosaurier bekommt, damit hätte er wohl nie gerechnet, aber der Weihnachtsmann erfüllt eben doch die echten Herzenswünsche. Und ganz zufälligerweise hat man gerade ein Ei gefunden, in dem sich ein echter kleiner Dinosaurier befand.

 

Meinung:

Der Weihnachtosaurus  ist in mehreren Hinsichten sehr mutig. Zum einen ist es mit deutlich über 300 Seiten sehr lang. Das wäre kein Problem, doch ist die Thematik mit der Weihnachtszeit ja sehr zeitlich begrenzt. Außerdem ist die Anliegen, den Weihnachtsmann und die Weihnachtszeit mit einem Dinosaurier zusammen zu bringen, auch nicht das naheliegendste.

Die Seitenzahl wird erstmal durch über 100 Schwarz-Weiß Zeichnungen im Buch relativiert. Diese sind liebevoll gestaltet, begleiten die Handlung sehr gut und sorgen für Auflockerung.

Die Schriftart ist angenehm groß gewählt, so dass es auch für Kinder gut lesbar ist, die gerade mit dem Lesen beginnen. Beim Vorlesen kommt man auch sehr schnell voran und das Buch ist problemlos in der Weihnachtszeit zu schaffen.

Die Geschichte selbst kam mir auf dem ersten Blick durch den Klappentext aus meiner Kindheit bekannt vor. Da hatte ich auch ein Kinderbuch mit einem Saurier/Monster, das schlüpft und dann 

immer größer wird. Die Geschichte hier ist aber deutlich komplexer. Und tatsächlich ist sie ein Fantasiefestival. Der Autor hat da wirklich ein schönes Komplettpaket hingelegt. Die Kinder haben auf jeden Fall auch regelmäßig etwas zum Schmunzeln und Lachen. 

Auch hier kann ich also abschließend nur sagen: Die Weihnachtszeit kann kommen. Der Weihnachtosaurus ist ein schönes Buch, das sich absolut lohnt zu lesen/kaufen. Gerade eben weil es auch mal eine ganz andere Weihnachtsrichtung anschlägt.

 

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar des Verlages. Es steht mir frei meine Meinung zu sagen. Es handelt sich nicht um Werbung.

 

Der Weihnachtosaurus

14,99
Der Weihnachtosaurus
8.3

Fazit

8.3 /10

Pros

  • sehr viel lesestoff
  • interessante Geschichte
  • viel Humor

Kommentar verfassen