Review: Van Helsing 2. Staffel

Die 2. Staffel macht noch einmal einen großen qualitativen Sprung nach vorne

Titel: 

Van Helsing 2. Staffel

Wo ist die Serie zu sehen?

Die 2. Staffel wird in Deutschland exklusiv von Netflix ausgestrahlt.

Worum geht es? (Wer die 1. Staffel nicht gesehen hat, liest hier nicht weiter. In der Review zur 1. Staffel gibt es eine grundsätzliche kurze Inhaltsangabe.)

Die 2. Staffel setzt im Grunde genau nach der ersten Staffel an.

Die große Schlacht ist zu Ende. Vanessa jagt ihr Tochter, die Helden der ersten Staffel werden weitestgehend getrennt und müssen sich erst einmal so durchschlagen. Mohammed versucht ihr dabei zu helfen, doch sein Verrat wirkt nach und ist nicht zu verzeihen.

Eine neue Partei kommt zur Hilfe und trifft auf Flesh. Generell gibt es hier in der Staffel sehr viele neue Gesichter zu sehen

Meinung:

Mir gefiel schon die erste Staffel von van Helsing erstaunlich gut, auch wenn viele gerade über den Anfang sehr gemeckert haben. Aber schon nach der Hälfte der Staffel und dem Verlassen der Stadt ging sie einen völlig anderen Weg. Dieser wird nun konsequent weiterentwickelt. Natürlich gibt es immer noch mal einen Witz, aber van Helsing ist für mich eine ernst zu nehmende Vampirserie, die sehr düstere Momente hat. Die Entwicklung ist wirklich toll. Hier werden die Rollen nun auch getrennt voneinander entwickelt und es gibt geniale Einzelepisoden, die die einzelnen Charaktere beleuchten. Hier sei wieder Christopher Heyerdahl (Star Gate Atlantis, Hell on Wheels) als Sam genannt. Großartig gespielt und seine Einzelepisode ist pures Gold.

Neu dabei ist Missy Perregrym (SPOILER) als Vanessas Schwester (Spoilerende) Ich kenne sie aus Rookie Blue. Hier ist sie deutlich taffer und es gibt einige schöne Actionszenen mit ihr. Und tatsächlich wird so der Geschichte noch etwas mehr Inhalt und Tiefgang gegeben.

Generell wirkten die Vampire gerade in der ersten Hälfte der 1 Staffel einfach oft etwas unfähig. Das ändert sich in der zweiten Staffel. Sie sind düsterer, werden in verschiedenen Facetten präsentiert und sind ernst zu nehmende Gegner.

Für mich ist die zweite Staffel noch einmal klar besser als die erste. Und es scheint sehr gut weiter zu gehen. Die Entwicklung zum Cliffhanger ist jedenfalls sehr konsequent. So rutscht van Helsing von gut knapp in meinen persönlichen sehr guten Bereich.

Van Helsing 2. Staffel

Van Helsing 2. Staffel
8

Fazit

8.0 /10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.