Review: The Good Doctor

Titel: 

The Good Doctor

Wo ist die Serie zu sehen?

Die Serie ist auf Sky zu sehen (Stand November 2018). Dazu kann man die 1. Staffel auf Disc kaufen.


 

Worum geht es? 

The Good Doctor dreht sich um Dr. Shaun Murphy, einen autistischen Chirurgen. Er findet seine erste Einstellung am St. Bonaventure Hospital in San Jose. Doch seine Einstellung ist höchst umstritten, da kaum jemand einem Autisten diese Arbeit zutraut.

Sein väterlicher Freund Aaron Glassman setzt sich für ihn ein, doch viele Teammitglieder sind skeptisch.  Doch Shaun Murphy hat nicht nur seine Krankheit, sondern auch eine sehr schwere Kindheit zu tragen.

Embed from Getty Images 

Meinung:

The Good Doctor hat uns wirklich fasziniert.  Woran liegt das?

Zunächst einmal liegt das an der Besetzung. Freddie Highmore (Bates Motel, Charlie und die Schokoladenfabrik) als Shaun Murphy ist als Hauptdarsteller eine absolute Wucht. Er spielt den Autisten einfach grandios, hat wirklich ein unglaubliches Spektrum an Mimiken und leitet förmlich durch diese Staffel. Man lacht mit ihm, ist traurig mit ihm und versteht genau, wann und warum er wütend ist.

Aber nicht nur er. Der ganze Cast ist wirklich gut zusammengestellt und hat eindeutig Lust auf diese Serie. Antonia Thomas (Misfits), Beau Garrett (Tron: Legacy, Fantastic Four), Hill Harper (Covert Affairs, CSI: NY), Richard Schiff (Jurassic Park, The West Wing). Alle harmonieren miteinander.

Die Geschichte verbindet die Charaktere sehr schön. Im Grunde gibt es immer einen Fall der Woche. Dieser ist in der Regel immer gelungen, auch wenn es natürlich Unterschiede gibt, und bietet oft kleine, aber feine Wendungen. Schön und innovativ dabei ist die Art, wie Murphy mit seinem Autismus die Fälle analysiert. Dies wird digital in 3D Ansicht in den Raum projiziert und ist wirklich eindrucksvoll.

Neben dem Fall der Woche sind auch immer wieder die einzelnen Charaktere besonders involviert. Oft ist es natürlich Shaun, aber auch alle anderen Charaktere bekommen genug Zeit um sich zu entwickeln, ob untereinander oder nur für sich.

The Good Doctor ist einfach eine komplett runde Arztserie. Man natürlich darf diesem Genre nicht abgeneigt sein. Ist das so, wird auch The Good Doctor nicht funktionieren. Alle anderen werden hier richtig gut unterhalten werden.

 

The Good Doctor

9

Fazit

9.0/10