Hörbuch-Rezension: Der kleine Elefant, der so gerne Einschlafen möchte

Der kleine Elefant, der so gerne Einschlafen möchte

(der Hörverlag)

Autor:

Carl-Johan Forssén Ehrlin

Gelesen von:

Peter Kaempfe

Genre:

Kinder (evtl. Erwachsene)

Verlag:

Der Hörverlag

Länge:

34 Minuten

Kurzinhalt:

Ellen, ein kleiner Elefant, kann nicht einschlafen. Umso größer ist für Ihn die Freude das da jemand ist der das gleiche Problem hat wie sie. Und welch großes Glück, der Zuhörer ist auch noch genau gleich alt.  Der kleine Elefant will nun gemeinsam mit dem Hörer den langen Weg in den Schlafwald gehen. Dabei wird er im Laufe der Geschichte immer müder und müder.

Meinung:

Die Inhaltsbeschreibung ist sehr kurz aber tatsächlich ist der Sinn dieser CD ja nicht primär das Kind gut zu unterhalten, sondern das Kind soll einschlafen. Natürlich funktioniert das nur, wenn eine Geschichte da ist die dafür sorgt, dass das Kind nicht sofort ruft das es eine andere CD rufen will.

Hierfür sorgt in diesem Fall zum einen schon Das Cover. Der Elefant ist wirklich zuckersüß und man kann sich bildlich vorstellen das er schlafen gehen möchte. Sophia war auf jeden Fall gleich verliebt in das Cover.

Die Geschichte selber dreht sich nur um den Weg ins Schlafland. Warum also sollte gerade diese CD dafür sorgen das die Kinder schneller einschlafen. Peter Kaempfe liest die Geschichte unglaublich, im positiven Sinne, monoton. Er hat eine tolle ruhige und beruhigende Stimme. Die Geschichte selber funktioniert. Ich war wirklich erstaunt wie viele Begriffe es für Müde, Träumen und Schlafen gibt. Und davon ist diese Geschichte voll. Man kriegt  im Grunde in jedem Satz etwas davon zu hören.

Funktioniert es also? Sophia ist sonst gerne mal so, das sie eine CD Abends zu Ende hört und dann nochmal runter kommt. Sie hört aber zum Einschlafen gerne CDs. Hier nun ist es so, das dies noch nie vorkam. Sie schläft bei Der kleine Elefant, der so gerne einschlafen möchte sehr schnell ein. Das ist natürlich kein Beleg, aber schon auffällig. Auch als Erwachsener kann diese CD gut funktionieren. Wenn man sich nicht zu sehr auf den Text selber konzentriert kann die CD einen schon erwischen. Also kann es hier bei Schlaflosigkeit durchaus einen Versuch wert sein.

 

Wer also ein sehr lebhaftes Kind zu Hause hat, das Ewigkeiten braucht um Einzuschlafen, der sollte dieser CD definitiv eine Chance geben.

 

 

Der kleine Elefant, der so gerne Einschlafen möchte

Der kleine Elefant, der so gerne Einschlafen möchte
8.5

Fazit

8.5 /10

Pros

  • sehr gut eingesprochen
  • süßer Hauptcharakter
  • perfekt eingesprochen

Cons

  • wirklich nur zum einschlafen hörbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.