Bohnengärtner 2017: Was wächst, das wächst und wächst

Wer kann die Bohnen stoppen?

 

Es ist wirklich unglaublich. Ich muss schnell in den Baumarkt und größere Stangen kaufen. Unten im Garten ist  wurden schon einige zwei Meter Stangen angebracht, hier in der Wohnung sucht sich eine Bohne gerade eine Gardine. Und das beste: Die Bohnen sind mittlerweile stark genug un halten draußen auch jeden stärkeren Regen und jede Sturmböe problemlos aus.

 

Warte, Bohnen?

 

Ja, die findet man immer noch nicht. Aber inzwischen entstehen überall Blüten. Ich bin sehr auf die Entwicklung gespannt und bin nach wie vor standhaft und suche im Internet nicht was passiert. Unsere Nachbarn haben uns aber erzählt, das sie aus Bohnenpflanzen tatsächlich schon ein Zelt gebaut haben. Einfach die Stäbe schräg zueinander stellen und am Ende wächst es so zu, das es tatsächlich eine schöne Höhle/ Tipi ist. Was es nicht alles gibt. Aber wir sind bereit: Die Bohnenernte kann losgehen. Ich freue mich da auf jeden fall auf einen weiteren Erntebericht, dann auch wieder etwas ausführlicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.